Das idyllische Dorf Hunstig liegt im Oberbergischen Kreis in der Stadt Gummersbach und ist verkehrstechnisch ideal angesiedelt. Hunstig liegt am Südrand von Gummersbach und grenzt direkt an Dieringhausen mit guten Einkaufsmöglichkeiten und Eisenbahnanschluss nach Köln. Die Nachbargemeinde ist Wiehl mit den Ortschaften Oberbantenberg und Bielstein in der Nähe. Der Autobahnanschluss zur A4 ist nur 3 Minuten entfernt. Hunstig hat ca. 850 Einwohner. Die Zahl ist in den letzten Jahren durch Neubauten um etwa 100 Einwohner gestiegen. Es sind viele junge Familien zu uns gekommen, die in die Dorfgemeinschaft integriert wurden und das Dorfleben beleben.
Unser Verein ist in Hunstig für die Unterhaltung und die Pflege einiger Grundsücke und Liegenschaften zuständig. Unter anderem gehört dem Gemeinützigen Verein dieses schöne Vereinsheim, welches Sie gerne u.a. für private Veranstaltungen mieten können.
Willkommen beim Gemeinnützigen Verein von Hunstig und Umgebung e.V.
Bei Fragen zur Vermietung wenden Sie sich bitte an  vermietung(at)gm-hunstig.de oder Tel. 02261 78582 Nicole und Maik Penz. aufgenommen im Juni 2017
Bei Fragen zu dieser Webseite wenden Sie sich bitte an: Rolf Udo Schneider, Hunstig - Email: info(at)gm-hunstig.de
www.gm-hunstig.de
Startseite News Galerie Kontakt Das Haus Der Verein
Termine im Dorf :
Adresse: Dorfhaus Hunstig, Hermann-Kind-Str. 35a, 51645 Gummersbach
Pflege der Aussenanlagen: Am Samstag, 14. Oktober treffen wir uns ab 14 Uhr am Dorfhaus um die Außenanlagen zu pflegen (mit anschließendem gemütlichen Teil). Wir freuen uns über jede Unterstützung. Zum Beispiel Laub harken oder Hecke schneiden, oder was sonst so anfällt. Es muss sich niemand 'überarbeiten' aber je mehr helfen, desto einfacher wird es.
Flyer mit Infos zum Dorfhaus
Martinszug: veranstaltet von Freiwillige Feuerwehr, HeartChor Hunstig, Gemeinütziger Verein von Hunstig und Umgebung, sowie von “unabhängigen” Helfern zugunsten des Kinderspielplatzes am Samstag, 11. November 2017 ab 18 Uhr
Seniorenfeier am Samstag, 2. Dezember 2017 ab 14:30 Uhr
Startseite Weck’ den Huns-TIGER in Dir.
Liebe Hunstiger Wir, der Gemeinnützige Verein von Hunstig, die Freiwillige Feuerwehr und der HeartChor, haben für 2017 beschlossen, dass es kein Dorffest gibt. Grund hierfür ist der immer geringer werdende Zuspruch auf dem Fest. Auch stellen wir fest, dass zur Pflege unserer dorfeigenen Anlagen - das sind das Dorfhaus, der Kinderspielplatz und der kleine Platz mit Tischtennisplatte am Kindergarten - immer nur die gleichen, wenigen Personen kommen.              Das wollen wir ändern. Wir laden Sie ein, mit uns zusammen zu überlegen, was wir verbessern können. Wie wir die Feste wieder gemeinsam attraktiver gestalten können. Wie wir den Zusammenhalt in Hunstig wieder stärken können. Hierbei wollen wir Ihnen gerne zuhören und zusammen überlegen, was wir verbessern können. Zu diesem Zweck haben wir einen Fragebogen entwickelt, den wir im ganzen Dorf verteilen. Anschließend freuen wir uns auf möglichst viele Rückantworten und werten diese aus. Am Sonntag, den 12. November um 15 Uhr im Dorfhaus, laden wir Sie ein, mit uns zusammen zu überlegen, was wir als erste Projekte daraus umsetzten wollen und können, und welche Projekte eine längere Vorbereitung benötigen. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, dass bei uns allen der Huns-TIGER wieder geweckt wird! Die Auswertung der Bögen hat begonnen und wir danken allen, die mit ihren Antworten positiv zu dieser Aktion beitragen.